Terminvereinbarung: 052 366 54 54

Aktuelles

25.09.2017

Pendlerabzug Kanton Zürich ab 2018

Das Zürcher Stimmvolk hat am 24.09.2017 beschlossen, ab 2018 den "Pendlerabzug" auf CHF 5000 zu beschränken. Bei der Bundessteuer ist der Abzug seit 2016 auf CHF 3000 begrenzt.

25.09.2017

MWST-Senkung per 01.01.2018

Per 01.01.2018 wird der Normalsatz der MWST auf 7,7% und der Satz für Beherbergungsleistungen auf 3,7% sinken. Dies als Ergebnis, da die Schweizer Stimmberechtigten die Vorlage «Altersvorsorge 2020» am 24.09.2017 an der Urne abgelehnt haben.

Weitere Informationen: Eidg. Steuerverwaltung

17.03.2017

Nachbesteuerung ausländisches Vermögen / straffreie Selbstanzeige

Am 01.01.2017 trat der AIA (automatischer Informationsaustausch) mit ausländischen Staaten in Kraft. Daher ist grundsätzlich davon auszugehen, dass Schweizer Steuerbehörden über Vermögen (Bankkonti, Immobilien...) im Ausland künftig Kenntnis erhalten. Deshalb ist es sinnvoll, vorher noch eine Selbstanzeige vorzunehmen. Solange die Steuerbehörden von ausländischen Vermögen und Erträgen keine Kenntnis haben, ist eine Selbstanzeige straffrei möglich.
Gerne unterstützen wir Sie dabei.

Eine straffreie Selbstanzeige ist auch für bisher nicht deklarierte Vermögen (z.B. Bankkonti) und Einkünfte im Inland möglich und sinnvoll! Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich.

Frühere News finden Sie im ARCHIV

AAA Tax Consult GmbH

Zürcherstrasse 138

CH-8500 Frauenfeld